Creative Commons Scheiben 2013: Teil 1 Ska

Ich starte hier eine kleine Serie, in denen ich mal einen Rückblick auf die von mir meist gehörten Scheiben aus diesem Jahr geben möchte. Ich möchte dies gerne in mehreren Teilen zu je fünf Alben machen und fange einfach mal mit dem Genre Ska an. Ich möchte keine langen Rezessionen zu den einzelnen Platten schreiben, hört doch einfach mal rein oder ladet sie auch kostenlos herunter. Wie einige von mir sicher wissen, lege ich viel Wert auf Musik aus dem CreativeCommons-Bereich und versuche die Nische immer wieder zu fördern. Auch daher möchte ich gerne die Highlights hier sammeln und so dem ein oder anderem das Suchen nach guten Künstlern und Alben erleichtern. Denkt daran dass man die Bands auch unterstützen kann.

Übersicht

Showview by The Unjerks (#jamendo)
The shepherd hates us von Boxing Fox (#jamendo)
Welcome Yuppie Scum  by SFH (#jamendo)
OMG! It’s A Party by Midi Chips (#jamendo)
That ain´t ska! by Ska and Pipes (#jamendo)

Einzeln und mit etwas Text findet ihr die Platten hier nun nochmals.

Showview by The Unjerks
http://www.jamendo.com/en/list/a80103/showview
Eine schöne Mischung aus Ska und Punk, mit teilweise härteren Parts – besonders die Songs Nu-Rock und Tought Wimp finde ich ziemlich cool. Hat sich in diesem Jahr sehr regelmäßig in meine Playlist eingeschlichen.

The shepherd hates us von Boxing Fox
http://www.jamendo.com/de/list/a39545/the-shepherd-hates-us
Angenehme Ska-Elemente und immer wieder auch etwas Fokus auf die E-Gitarre gelegt. Das Album hab ich schon seit langem in der Playlist und es läuft 2013 immer noch im oberen Teil mit rum, was natürlich für die Qualität spricht. Good Mood und Nicht zu zweit finde ich hier am besten.

Welcome Yuppie Scum  by SFH
http://www.jamendo.com/en/list/a34059/welcome-yuppie-scum
Hier stehen die Bläser etwas weiter im Vordergrund als bei den beiden ersten Scheiben. Auch die typischen schnellen Parts und die Mischung von langsamen Reggae- und Ska-Teilen spricht hier für das Album. More Punkrock hat sich sehr zum Ohrwurm entwickelt und dient mir immer wieder als Gesangseinlage im alltäglichen Leben.

OMG! It’s A Party by Midi Chips
http://www.jamendo.com/en/list/a76602/omg-it-s-a-party
Man merkt in diesem Album irgendwie den finnischen Einfluss, was der Musik auf keinen Fall schadet. Die Texte sind voll von Gesellschaftskritik und greifen immer wieder linke Themen auf. Irgendwie erfrischend anderes und gerade Blow yourself ist heausragend.

That ain´t ska! by Ska and Pipes
http://www.jamendo.com/en/list/a109358/that-ain-t-ska
Hier gibt es keinen Punk zu hören, sondern eine Mischung aus Ska und Reggae. Einer meiner letzten großen Ska-Funde auf #jamendo. Gerade  Amygdala und Chillin gefallen mir sehr gut und höre ich immer wieder gerne morgens im Bus.

Maximilian Weißl

Maximilian Weißl

Informatiker, Testautomatisierer und irgendwas mit Kanbanarchy. Seit 2009 Mitglieder der Piratenpartei

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterReddit

Leave a Reply