Scrumbanarchy Links KW12

Nächste Woche werde ich versuchen mir mehr Zeit zum Schreiben zu nehmen. Ideen sind eigentlich genug vorhanden – jedoch nehme ich mir die Zeit irgendwie nicht. Was auf jeden Fall immer Zeit findet ist das Lesen von Blog-Beiträgen, die besten sechs möchte ich euch auch diese Woche hier kurz weiterreichen.

In den letzten Tage denke ich immer mehr darüber nach wie man mehr Freiraum im Team schaffen kann. Das Abschaffen von StoryPunkten und Schätzen von Tasks ist mir aktuell ein großes Anliegen. Vielleicht schreibe ich da mal was dazu in den nächsten Tagen.

Daher heute auch mal diese Song-Empfehlung:

The Exploited – Fuck the System

Scrumbanarchy Links KW11

Irgendwie schaffe ich es nicht über das Thema Personal Kanban zu schreiben. Was aber nun halt jede Wochen geht und auch gehen muss, sind die Links der Woche:

Diese Woche einfach mal ein Video mit rein nehmen oder?

Turbostaat – Tut es doch weh

Scrumbanarchy Links KW10

Diese Woche kam ich irgendwie unter der Woche wenig zum Lesen von Blog-Beiträgen, habe es heute jedoch nachholen können. Daher auch heute wieder die sechs Links, welche ich für am empfehlenswertesten halte.

Wer in den letzten Wochen aufgepasst hat, der merkte sicherlich dass der Post von Allan Kelly ein Fortsetzung ist. Interessant ist auf jeden Fall der Moster-Post von Martin Fowler übers Daily.

 

Bei den Songs zum Post bleibe ich diese Woche gleich im Deutsch-Punk und möchte euch noch folgendes vorstellen: Anne Tanke – James Dean in grün

Scrumbanarchy Links KW09

by Jeff.lasovski (CC BY-SA 3.0)

Simple Kanban Board by Jeff.lasovski (CC BY-SA 3.0)

Auch diese Woche gibt es die folgenden sechs Links. Diese halte ich für lesenswert. Besonders den ersten Link solltet ihr besonders beachten, dabei handelt es sich um eine Liste mit 100 Agilen Blogs. Ca. die Hälfte war mir noch nicht bekannt – ich aktualisiere nebenbei aber schon mal den RSS-Reader!

 

In der kommenden Woche werde ich versuchen wieder einen Beitrag zu schreiben, das Thema ist eine Fortsetzung des ersten Beitrags über Personal Kanban.

Song zum Post

Freibeuter AG – Komm mit

Burgkirchen-Archiv eingestellt

Heute habe ich entschieden und es auch gleich umgesetzt, dass ich die Aktivitäten rund um Burgkirchen-Archiv einstellen möchte. Daraufhin habe ich die Domain www.burgkirchen-archiv.de gelöscht und den Blog entfernt. Der Twitter-Account @burgkirchen ist ebenfalls bereits deaktivert. Die FireFoxOS App habe ich auch aus dem Marketplace entfernt.

Ich finde einfach wenig Spass an der Aktion und habe daher entschieden meine Energie eher weiter auf diese Seite zu bündeln.