Mad Monks – Skapunk aus Bremen

Quelle: www.madmonks.de

Quelle: www.madmonks.de

Seit vielen Jahren begleiten mich die Mad Monks nun. Aus meiner Playlist sind die nicht weg zu denken und viele Busfahrten in überfüllten Bussen mit Anzugträgern haben sie mir versüßt. Da ich vor kurzem bemerkt habe, dass es mal wieder neue Dinge von den Jungs aus Bremen gibt hier einfach mal der Link auf ihren Homepage: http://www.madmonks.de/

Wenn man sich mal durch die Homepage klickt findet man dort fünf LPs und EPs. Diese stehen unter einen Creative Commons (dem Text zufolge eine NC) Lizenz und können somit für nicht kommerziellen Zwecke heruntergeladen und verwendet werden.

Wer sich einen Eindruck von der Mucke machen will, kann ja einfach mal in den Song Heile Welt hinein hören, der vermittelt meiner Ansicht nach ganz gut was die Jungs so drauf haben.
Auf Soundcloud findet man auch noch weitere Songs zum durch hören.

Ich würde euch auf Jeden das Album Welcome to Mad Monks Abbey ans Herz legen. Ich höre es wohl mindestens einmal im Monat und freue mich immer wieder darüber. Aber auch 5vorZwölf findet sich seit kurzem immer öfters in der Playlist.

Leider ist Bremen irgendwie am anderen Ende von Deutschland, aber wer da in der Nähe ist und auf den Geschmack gekommen ist, kann ja sich ja mal den folgenden Tag im Kalender anstreichen:

20 Dezember : MAD MONKS Xmas Special: 10 Jahre Mad Monks vs. Jesus Christ!

Maximilian Weißl

Maximilian Weißl

Informatiker, Testautomatisierer und irgendwas mit Kanbanarchy. Seit 2009 Mitglieder der Piratenpartei

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterReddit

Leave a Reply