22 kostenfreie Bücher – ein Experiment

Die Geschichte hinter der AktionDSCN2517

Vor einigen Wochen hatte ich ja über Twitter bereits angekündigt, dass ich einige meiner Bücher gerne abgegeben würde. Die meisten von kennen es ja sicher, dass sich von Büchern trennen echt schwer ist. Aber ich brauche einfach Platz in meinem Regal und gebrauchte Bücher lassen sich ja auch nicht mehr wirklich z.B. auf Ebay verkaufen.

Ich dachte mir daher ich verschenke die Bücher einfach und schau mal wie das mit “Pay what you want” so funktioniert. Die Unkosten für Versand und Verpackungsmaterial werden um die 30 € betragen. Sobald dieser Betrag erreicht ist – verschicke ich den Rest natürlich kostenlos. Falls doch was übrig bleibt – such ich nochmals ein paar Bücher raus. Wenns gut läuft mach ich es vielleicht nochmals, wenn nicht zahl ich die Unkosten halt und such nach einem neuen Weg die Bücher sinnvoll abzugeben!

Die Bücher werde ich teilweise in alten Amazon-Verpackungen, alten Umschlägen usw. als Büchsendung verschicken. Die Bücher sind teils Mängelexemplare und einige habe ich auch gebraucht gekauft. Daher kann man hier keine Top-Qualität erwarten. Bis auf eine Ausnahme (Auf der Eisenbahnbrücke…) würde ich den Zustand jedoch als gut betrachten. Bilder von allen Büchern habe ich angefügt – so kann man sich einen Eindruck davon machen.

[Update 17.03.2015:21:15] Es gibt noch andere Menschen die Bücher verschenken: https://differentia.wordpress.com/bucher-zu-verschenken/

Wie bekomme ich ein Buch?

Schreibt mir bitte eine Email mit Name, Adresse, Buchtitel (max. 2 pro Person): buecher@ipes-ent.com

Ich werde die Bücher jeweils an den Wochenenden gebündelt verpacken und verschicken. Sobald ich einen Versand via Email zugesagt habe, werde ich das Buch hier durchstreichen. Ggf. kann es zu Überlappungen kommen – ich kann das ja nicht in Echtzeit beantworten – dann schreib ich jedoch eine Mail zurück. In Ingolstadt oder im Landkreis Altätting übergebe ich die auch gerne persönlich!

Ich würde mich freuen, wenn alle Bücher einen erneuten Leser finden würden.

Wie kann ich mich finanziell an der Aktion beteiligen?

Ich habe aktuell zwei Wege verfügbar wie man sich an den Unkosten für Porto etc. beteiligen kann. Gerne könnt ihr mich einfach Flattrn – den Button dazu findet ihr unten am Post. So spar ich mir das nächste Aufladen des Kontos dort!

Zusätzlich hier meine Email für Paypal: naturalbornhippy113@hotmail.com

Die Bücher

  • Vegetarisch – Lieblingsrezepte aus aller Welt
  • Das Apicus Kochbuch – aus der Römischen Kaiserzeit von Richard Gollmer
  • Auf der Eisenbahnbrücke… von Robert Cormier
  • Der Preis der Wende von Joseph Pozsgai
  • Die Hexe von Miramges von Elisabeth Motsch
  • Die letzten Tage der Kelten von Bernhard von Muecklich
  • Mein Leben bei al-Qaida von Omar Nasiri
  • Die Schwarze Sonne von James Twining
  • Die verbotene Wahrheit von Jean-Charles Brisard und Guillaume Dasquie
  • The Pistol Poets (English) von Victor Gischler
  • Der Fluch komme über euch von Alys Clare
  • Der Tod lauert in Danzig von Hartmut Mechtel
  • Ein Demokrat im Widerstand von Fritz Elsas
  • Der Prinz von Sadosima von Ingrid J. Parker
  • Sex ist dem Jakobsweg sein Genitiv von Harald Schmidt
  • Buddha im Westen
  • Rückzug nach Süden – Kurt Lütgen
  • Die Blackstone Chroniken von John Saul
  • Die Vergessene Revolution von William Waack
  • Maos Langer Marsch von Sun Shuyun
  • Dunkle Zeichen von Günther Bentele
  • Das Janus-Projekt von Philip Keer

 

Maximilian Weißl

Maximilian Weißl

Informatiker, Testautomatisierer und irgendwas mit Kanbanarchy. Seit 2009 Mitglieder der Piratenpartei

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterReddit

Leave a Reply